• Altstadt Portocolom - <a href='/Downloads/144/Altstadt-Portocolom.html'>Bild herunterladen</a>
  • Portocolom Hafen - <a href='/Downloads/82/Portocolom-Hafen.html'>Bild herunterladen</a>
  • Blick zum Leuchtturm 2 - <a href='/Downloads/84/Blick-zum-Leuchtturm-2.html'>Bild herunterladen</a>
  • Cala marcal_3 - <a href='/Downloads/141/Cala-marcal-3.html'>Bild herunterladen</a>

Portocolom wird oft als Geburtsort von Christoph Columbus betitelt. Bis Ende des 19. Jahrhunderts wurde überwiegend Wein angebaut und gehandelt. Portocolom hat den Charakter eines Fischerdorfes nicht verloren. Viele Fischer bestreiten ihren Lebensunterhalt noch heute mit der Fischerei, und so verwundert es nicht, dass Portocolom für seine guten Fischlokale berühmt ist.

Der Hafen liegt in einer natürlichen Bucht mit sehr sauberem Wasser. Portocolom besitzt eine malerische Altstadt mit engen verwinkelten Gassen und einer Hafenpromenade, wo zahlreiche Bars und Restaurants zum Verweilen einladen.

In der näheren Umgebung liegen Traumsträde und Buchten , die teilweise nur zu Fuß erreicht werden können und deshalb nicht überlaufen sind.

Die Bucht Cala Marsal mit ihrem traumhaften Sandstrand gehört zu Portocolom und liegt in südlicher Richtung.